Thorsten Konigorski

Kon­zerte in der Remi­gius­kir­che 2017

Als Vorab­in­for­ma­tion für den Ter­min­ka­len­der ein Jah­res­über­blick über die Kon­zerte 2017 in der Remigiuskirche:

Am 19. Februar wird der weit über Vier­sens Gren­zen hin­aus bekannte Jazz­mu­si­ker Ali Hau­rand in St. Remi­gius kon­zer­tie­ren. Am Palm­sonn­tag, dem 9. April wird es eine Auf­füh­rung mit Per­go­le­sis Sta­bat mater, auf­ge­führt von Chris­tine Meier, San­dra Scha­res, Instru­men­ta­lis­ten der Nie­der­rhei­ni­schen Sin­fo­ni­ker und mir am Con­ti­nuo geben. Kam­mer­mu­sik mit U. Dortans-​Bremm, Flöte und J. Het­ges, Gitarre steht am 21. Mai auf dem Pro­gramm. Am 8. Okto­ber erklingt fei­er­li­che Musik für drei Trom­pe­ten, Pauke und Orgel mit den Moer­ser Blech­blä­sern und zum Abschluß wird der bel­gi­sche Orga­nist Eti­enne Wal­hain am 19. Novem­ber ein Orgel­kon­zert geben.

Der Ein­tritt ist frei, es wird in einer Kol­lekte um einen Kos­ten­bei­trag gebe­ten. Die Kon­zerte begin­nen in der Regel jeweils um 17:00 Uhr.