Thorsten Konigorski

Sta­ticmu­sic

Ich habe das Byggeset-​Orchestra ein­ge­la­den, im Herbst in der Remi­gius­kir­che ein Kon­zert in klei­ner Beset­zung zu gestal­ten.ByggeSet-Duo Am 6. Sep­tem­ber 2015, 17:00 Uhr kom­men Georg Sehr­b­rock (Piano, Syn­the­si­zer), Peter Kör­fer (Loops, Sam­pling, Bass) und Jörg Pis­pers (Video­art) sowie Thors­ten Büsch­kes (Licht und Ton) nach Viersen.

Der Begriff „Orches­tra“ ist durch­aus augen­zwin­kernd zu ver­ste­hen, hat aber auch einen reel­len Hin­ter­grund: Die Viel­zahl von tech­ni­schen Klang­er­zeu­gern, die wir gleich­zei­tig nut­zen stel­len schon so etwas wie ein „Orches­ter der Klang-​Maschinen“ dar. Wir wer­den mit Sound­scapes den Raum inter­pre­tie­ren, mit dem Eigen­hall des Kir­chen­raums in Inter­ak­tion tre­ten. Dabei kom­men sowohl Kom­po­si­tio­nen als auch Impro­vi­sa­tion zum Ein­satz. Im Ide­al­fall schaf­fen wir eine Art von medi­ta­ti­ven Klang­skulp­tu­ren. (Georg Sehrbrock)

Der Ein­tritt ist frei. Das Kon­zert wird unter­stützt vom För­der­ver­ein für Kir­chen­mu­sik an St. Remi­gius e.V.