Thorsten Konigorski

Kam­mer­kon­zert

Am 31. Mai 2015 um 17:00 Uhr in St. Remi­gius, Vier­sen: „Kam­mer­mu­sik und Text“ zum Mai. Mit Mit­glie­dern des Gürzenich-​Orchesters und der Nie­der­rhei­ni­schen Sin­fo­ni­ker: Mar­tin Rich­ter, Vio­line, Det­lef Groß, Oboe, Silke Frantz, Vio­lon­cello sowie Thors­ten Koni­gor­ski, Con­ti­nuo. Text­aus­wahl und Spre­che­rin: Clau­dia Meu­ser. Werke von Georg Fried­rich Hän­del, Gio­vanni Paolo Cima, Joseph Bonin de Bois­mor­tier und Georg Phil­ipp Telemann.

Das Kon­zert fin­det im rech­ten Sei­ten­schiff der Remi­gius­kir­che statt. Der Ein­tritt ist frei.

Diese Ver­an­stal­tung gehört zum Begleit­pro­gramm einer Aus­stel­lung der Städ­ti­schen Gale­rie Vier­sen - im Rah­men eines Koope­ra­ti­ons­pro­jek­tes des Kul­tur­raums Nie­der­rhein, das in über 50 Museen und Kul­tur­ein­rich­tun­gen der Region statt­fin­det. Das Kon­zert wird unter­stützt vom För­der­ver­ein für Kir­chen­mu­sik an St. Remi­gius e.V.