Thorsten Konigorski

Fas­zi­na­tion Gregorianik

Am 12. Novem­ber 2016 wird es im Rah­men einer regio­na­len Fort­bil­dung in St. Remi­gius nach­mit­tags einen Gregorianik-​Workshop geben. Zusam­men mit dem Dom­ka­pell­meis­ter am Aache­ner Dom, Bert­hold Bot­zet und dem Saxo­pho­nis­ten Heri­bert Leuch­ter soll die frü­heste christ­li­che Musik von unter­schied­li­chen Sei­ten beleuch­tet werden.

Ein­ge­la­den sind alle an Gre­go­ria­nik Inter­es­sier­ten - ganz gleich, ob sie aktive Sän­ge­rIn­nen sind oder nicht.

Der Work­shop wird zwei Blö­cke ent­hal­ten, den ers­ten werde ich, den zwei­ten Bert­hold Bot­zet gestal­ten. Im Mit­tel­punkt wird dabei die Fas­zi­na­tion an Klang und Räum­lich­keit die­ser archai­schen Musik stehen.

Die Teil­nahme ist kos­ten­frei, eine kurze Anmel­dung bei Uli Schla­bertz (02162÷33334) ist erfor­der­lich. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Work­shop gibt es hier.