Thorsten Konigorski

Schwarz

Von Thorsten Konigorski Ich bringe dem Mann im Rollstuhl spontan sein Tablett an den Tisch und frage: „Brauchen Sie noch Milch oder Zucker für den Kaffee?“ - „Nein, schwarz, ich trinke ihn schwarz, schwarz wie mein Fuß!“, entgegnet er. - „Schwarz wie Ihr Humor“, entfährt es mir. (https://www.thorsten-konigorski.de/journal/07-03-2020/)

Ich bringe dem Mann im Roll­stuhl spon­tan sein Tablett an den Tisch und frage: „Brau­chen Sie noch Milch oder Zucker für den Kaf­fee?“ - „Nein, schwarz, ich trinke ihn schwarz, schwarz wie mein Fuß!“, ent­geg­net er. - „Schwarz wie Ihr Humor“, ent­fährt es mir.